Aktuelles aus dem Kirchenkreis elf

KOLUMNE


Pfarrer Felix Fankhauser bedankt und verabschiedet sich:


Ende Jahr bin ich 20 Jahre in Zürich-Affoltern als Pfarrer tätig. Die Kinder sind alle erwachsen.
Im Januar zieht auch der Jüngste aus. Ein guter Zeitpunkt, nochmals die Arbeitsstelle zu wechseln. Auf den 1. März
wurde ich auf die Pfarrstelle in Grosshöchstetten BE gewählt.
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehe ich diesem Datum entgegen. Man soll beim
Abschied sagen, wofür man dankbar ist. Da ist natürlich etwas Wehmut dabei. Viele wertvolle Begegnungen
habe ich in Zürich-Affoltern erleben dürfen. Begegnungen mit wunderbaren Menschen, bei freudigen und bei traurigen Ereignissen.
Und ich durfte Menschen begegnen, die mich als Mensch weiter gebracht haben. DANKE.
Es war mir eine Freude, Euch/Sie begleiten zu dürfen. Es war mir eine Freude, mit Ihnen in Zürich-Affoltern leben zu dürfen.
Diese Zeilen schreibe ich aus dem Assistenzdienst als Armeeseelsorger bzw. im Urlaub zwischendurch.
Einige Sanitäts-Einheiten der Armee wurden zur Unterstützung von Spitälern aufgeboten. So kam mein Weggang aus dem Pfarramt etwas
abrupt. Ich hoffe, dass ich in den kommenden Wochen dazu komme, mich bei den Menschen, die ich längere Zeit begleiten durfte,
zu verabschieden. Bei allen Ungewissheiten, die der militärische Assistenzdienst in der besonderen Corona-Lage mit sich bringt - ein
Datum steht fest: Am 31. Januar ist der Abschiedsgottesdienst in der Kirche Glaubten.

Felix Fankhauser, Pfarrer

IMG_20200520_133216_web

Rosenbogen beim Pfarrhaus Holderbach. Bild: F. Fankhauser

Gästebuch für Pfarrer Felix Fankhauser

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis elf

E-PAPER REFORMIERT.LOKAL FEBRUAR 2021


Gute Unterhaltung beim Lesen!

Flipbook
Flipbook reformiert.lokal 2-21-11 (E-Paper)

25.01.2021

LEITARTIKEL REFORMIERT.LOKAL FEBURAR 2021


Auftauwetter

178125.1.2021

KOLUMNE


Frühlingsgefühle


Esther Ramp, Katechetin
Kirchenkreis elf
17811

GÄSTEBUCH FÜR PFARRER FELIX FANKHAUSER


Ihr Beitrag ins Online-Gästebuch für Pfarrer Felix Fankhauser17811

ONLINE-GOTTESDIENST AM 10.1.2021 UM 9 UHR


Gottesdienst mit Pfr. Urs Niklaus Kirche Glaubten

1

LEITARTIKEL REFORMIERT.LOKAL JANUAR 2021


Wie können wir gesunden? Eine kleine Anleitung...

17811.1.2021

E-PAPER REFORMIERT.LOKAL JANUAR 2021


Gute Unterhaltung beim Lesen der ersten Ausgabe im 2021!

Flipbook
Flipbook reformiert.lokal 1-21-11 (E-Paper)

1.1.2021

ONLINE: VIDEOAUFNAHME HEILIGABEND-GOTTESDIENST IN DER MARKUSKIRCHE


Weihnachtsgottesdienst mit Pfarrer Markus Dietz in Seebach am 24.12.2020

1

SEELSORGE IN DER ARMEE


Pfarrer Felix Fankhauser über seine Zeit als Armee-Seelsorger

1