Aktuelles aus dem Kirchenkreis elf

KOLUMNE


Blaue Schatten und Eiszapfen

Wir befinden uns im März und der Frühling lässt sich bereits blicken. In Surrein dauert das noch eine Weile. Die Schneehaufen türmen sich vor den Häusern, ein riesiger Eiszapfen hängt von der Regenrinne. Die Sonne streichelt während dreier Wintermonaten nur die äusserste Spitze des Dorfes – eine Stunde lang pro Tag.

Der Rest des Dorfes liegt im Schatten.

Es ist kalt, die Luft klar und die Welt ist in dieses schöne Blau getaucht, der Schnee reflektiert die Farbe des Himmels.

Das kleine Dorf Surrein liegt in der Surselva. In der Wohnung meiner verstorbenen Grosseltern heizen wir den grossen Specksteinofen ein und lauschen den kleinen Mäusepfoten, die in den warmen Wänden hausen.

Draussen gehen wir täglich spazieren – viel mehr kann man nicht unternehmen und das ist gut so. Unseren Kindern gefällt dieser Ort vielleicht genau deshalb, hier können sie sich ganz unbeschwert langweilen, um dann auf kreative Ideen zu kommen, in den Schneehaufen zu budeln oder die alte Scheune zu erkunden. Wir verbringen gerne Zeit in Surrein, im Sommer und im Winter: das Rauschen des Rheins begleitet uns oftmals als einziges Geräusch weit und breit.

Es scheint zu sagen: Auch hier kommt der Frühling, bald!

Sereina Deplazes

kolumne

Runter vom Schlitten ins blaue Weiss. Bild: S. Deplazes

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis elf

ONLINE-EL-KI-SINGEN


Eltern-Kind-Singen-Angebot online, via TEAMS (gemeinsam mit dem KK neun)

Jeweils am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 9:30-10 Uhr

31.03.2021

E-PAPER REFORMIERT.LOKAL APRIL 2021


Gute Unterhaltung beim Lesen der Oster-Ausgabe im 2021!

Flipbook
Flipbook reformiert.lokal 4-21-11 (E-Paper)

26.03.2021

KOLUMNE


Neu im KK elf
 
 
Pfarrerin Rahel Walker Fröhlich
1781126.03.2021

NEUE RUBRIK IM REFORMIERT.LOKAL


Jugendecke Elf
 
Erster Beitrag

LEITARTIKEL REFORMIERT.LOKAL APRIL 2021


Ostern feiern mit der Familie

178126.03.2021

OFFENE SEELSORGESTUNDE IM ZENTRUM GLAUBTEN


13.30 - 15.30 h  -  Telefon 044 377 62 65

20. April:          Agavni von Grünigen, Sozialdiakonin
27. April:           Pfr. Markus Dietz
4. + 11. Mai:      Pfrn. Lea Schuler
18. Mai:             Pfr. Urs Niklaus
25. Mai:             Diego C. Petraccini, Jugendarbeiter

1781

JUGENDTREFF


Ab 14 Jahren  |  Jugendtreff - Dienstag und Donnerstag für alle ab der zweiten Oberstufe

FEIERABENDPILGERN 2021


Spiritualität des Gehens

1

ÖFFNUNGSZEITEN KIRCHEN


Montag  - Freitag: 10 - 16 Uhr

Die Markuskirche und die Kirche Glaubten
sind als Orte der persönlichen Besinnung und für das Gebet geöffnet.

1781