Aktuelles aus dem Kirchenkreis elf

KOLUMNE


VIERBEINIGE KIRCHTURMBEWOHNER



Die wenigsten in unserem Quartier wissen, dass in unserem Kirchturm in Seebach einst zwei Esel wohnten. Der kleine Graue und der etwas grössere Braune wussten die Wiese hinter dem Kirchgemeindehaus sehr zu schätzen. Im Kirchenturm der Markuskirche wurde ein Bretterverschlag gezimmert und mit Heu und Stroh gefüllt. Allerdings wurde es den beiden hin und wieder zu langweilig und sie beschlossen unser Quartier auf eigene Faust zu erkunden. Ich arbeitete damals als Sigrist in Seebach und an einem Sonntagnachmittag klingelte das Telefon und aufgeregte Quartierbewohner teilten mir mit, dass sie zwei Esel allein unterwegs aufgefunden und sie zur Sicherheit an einen Laternenpfahl angebunden hätten. Ich füllte meine Hosentasche mit Äpfeln und machte mich auf den Weg, um die Ausreisser wieder nach Hause zu bringen. Etwas widerwillig kamen sie mit, aber kaum sahen sie den Kirchturm, waren sie fast nicht mehr zu bremsen.
Einige Jahre freuten sich gross und klein an den beiden Langohren.

Kurt Ramp



PB250169_web

Ein wohlbekannter Turm, bewohnt von zwei Langohren.
Quelle: K. Ramp

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis elf

SCHUTZMASSNAHMEN GEGEN COVID-19


Seit dem 20.12.2021 gelten neue Bestimmungen zur Eindämmung der Pandemie. Die Zertifikats- und Maskenpflicht gilt grundsätzlich bei allen Veranstaltungen und in allen Innenräumen. Bei zertifikatspflichtigen Gottesdiensten und bei allen Veranstaltungen braucht es ein 2G-Zertifikat: die Teilnehmenden müssen geimpft oder genesen sein.
Gottesdienste mit bis zu 50 Personen sind unter Auflagen von der Zertifikatspflicht befreit, Kontaktdaten müssen erhoben werden.1781

UNERWARTETE ÄNDERUNGEN IN DER PFARRSCHAFT


Ausblick ins Jahr 2022 im KK elf17811

LEITARTIKEL REFORMIERT.LOKAL JANUAR 2022


Hoffnung auf ein  gemeinsames Gelingen im 2022

1781103.01.2022

E-PAPER REFORMIERT.LOKAL JANUAR 2022


Gute Unterhaltung beim Lesen der Ausgabe Nr. 1 (Januar 2022)!

Flipbook
Flipbook reformiert.lokal 1-22-11 (E-Paper)

178103.01.2022

GOTTESDIENSTE OHNE ZERTIFIKAT, MIT KONTAKTDATEN-ERFASSUNG / ANMELDUNG


17811

OFFENE SEELSORGESTUNDE IM ZENTRUM GLAUBTEN


13.30 - 15.30 h
 
25. Januar:          Pfr. Urs Niklaus
01. Februar:         Pfr. Manuel Amstutz
08. Februar:         Pfr. Urs Niklaus
15. Februar:         Pfr. Patrick Werder

1781

LEITARTIKEL REFORMIERT.LOKAL DEZEMBER 2021


«Als die Weisen den Stern sahen, überkam sie sehr grosse Freude.» 

(Matthäus, 2, 10)

1781126.11.2021

KOLUMNE


Mein liebster
Abendspaziergang 
Eselin Ella
1781126.11.2021

E-PAPER REFORMIERT.LOKAL DEZEMBER 2021


Gute Unterhaltung beim Lesen der Ausgabe Nr. 12 (Dezember)!

Flipbook
Flipbook reformiert.lokal 12-21-11 (E-Paper)

178126.11.2021