Aktuelles aus dem Kirchenkreis elf

BEKENNTNISFREIES BIBELLESEN


Hast du die Bibel je gelesen?

Warum die Manna vom Himmel fällt, Saulus seine Meinung ändert und nicht Lot selbst zur Salzsäule erstarrt. Die bekenntnisfreie Bibellesegruppe lädt zur Lektüre und Debatte ein.

Was steht eigentlich alles in der Bibel? Und was steht zwischen den Zeilen? Vieles in diesem zentralen Werk der reformierten Kirche ist manchen unbekannt. Der Reformator Huldrych Zwingli und seine Gefährten übersetzten die Bibel ins Deutsche, denn «Sola Scriptura» – nur die Bibel – sollte zum Seelenheil führen.

Der Inhalt der Bibel eckt an, ist unverständlich und bedarf einer Auslegung. Dem will sich die Gruppe widmen. In rotierender Sitzungsleitung debattiert die Gruppe zuvor gelesene Stellen der Bibel und diskutiert deren mögliche Bedeutungen. Durch die fachliche Führung von Pfr. Manuel Amstutz können Parallelstellen in den Testamenten entdeckt werden, welche eine Brücke zu schlagen vermögen.

Kirchgemeindehaus Seebach, jeweils um 20 Uhr
28. Februar, 27. März, 29. Mai, 26. Juni, 28. August,
25. September, 30. Oktober und 27. November

Am letzten Mittwoch des Monats.

Kontakt
Pfarrer Manuel Amstutz
044 372 17 30 | 079 760 05 64
manuel.amstutz@reformiert-zuerich.ch

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Flyer Bekenntnisfreies Bibellesen Feb.-Dez. 24

aaron-burden-4uX_r8OhJ_o-unsplash

Quelle: unsplash

 

Aktuell

Aktuelles aus dem Kirchenkreis elf

REFORMIERT.LOKAL


Februar Ausgabe! Archiv

Flipbook
Flipbook reformiert.lokal 2-24-11 (E-Paper)
 
178128.02.2023

75 JAHRE MARKUS JUBILÄUM BROSCHÜRE


Flipbook
Flipbook RZ.Internet.1.1 (E-Paper)
 
178128.02.2023

SPORTFERIEN 12.-23.2.


Öffnungszeiten Sekretariat

Di bis Do 8.30 bis 11.30 Uhr für sie vor Ort im Zentrum Glaubten
Mo 8.30 bis 11.30 Uhr für Sie telefonisch und via Mail erreichbar
Fr geschlossen

17811

MIR SÄGED DANKE: ESTHER RAMP


«Durch meine Arbeit kann ich etwas davon verschenken, was ich habe.»




 

1781

FILMPROJEKT OBDACHLOSIGKEIT


Konfirmand:en/innen des KKelf engagierten sich für das Filmprojekt der Sozialwerke Pfarrer Sieber. Wie aufmerksam gehen Sie durch den Alltag?




 

1781

KIRCHENKREISVERSAMMLUNG KIRCHENKREIS ELF


Montag, 8. April, 18.30 Uhr
KGH Seebach, Höhenring 56, 8052 Zürich-Seebach




 

17811

HANDY & COMPUTER KURS FÜR SENIOREN


Zentrum Glaubten (Affoltern) & Sitzungszimmer (Seebach)
März bis Juni 2024

Anmeldung bis 23. Februar

17811

MEDITATIONSKURS HERZENSGEBET


Informationsabend: Mittwoch, 28. Februar 2024,
19.00 – 20.30 Uhr; Kirchgemeindehaus Seebach

17811

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.