Was tun bei?

Wir begleiten Sie bei wichtigen Stationen und Übergängen des Lebens: Geburt und Taufe, Erwachsenwerden und Konfirmation, Hochzeit, Krankheit und Genesung, Tod, Abschied, Trauer und Mut zum Leben.

Unsere Pfarrpersonen sind gerne für Sie da.

TAUFE


IMG_4652

 

 

 

 

 

 

Der Zeitpunkt der Taufe ist in der Landeskirche üblicherweise im Säuglings- oder Kindesalter. Die Eltern können auch einen späteren Zeitpunkt wählen. Mindestens ein Elternteil muss der reformierten Kirche angehören. Falls die Eltern verschiedenen Konfessionen angehören, sollen Sie sich überlegen, in welcher Sie Ihr Kind taufen lassen wollen. Leider gibt es keine ökumenische Taufe, sie wird aber von den Landeskirchen gegenseitig anerkannt.

Taufen in Höngg werden während eines Gottesdienstes gefeiert. Für Familien mit älteren Kindern bieten sich die Gottesdienste mit KLEIN und gross als besonders guter Rahmen an, zu denen auch ein spezieller Taufgottesdienst Mitte November gehört. Als besondere Möglichkeit gibt es eine “Tauffeier um halbzwölf”  geben.

Wir bitten Tauffamilien von auswärts, die Taufe ihres Kindes in ihrer Wohngemeinde zu halten. Die Taufe als Aufnahme in die Gemeinde macht vor allem am Lebensort Sinn und dient dazu, mit der lokalen Kirchgemeinde und ihren Mitarbeitenden Kontakt aufzunehmen.

Für die Anmeldung und das Taufgespräch wenden Sie sich an eine vertraute Pfarrperson beziehungsweise jene des gewünschten Gottesdienstes. Das Gespräch dient dazu, sich kennenzulernen, den Ablauf der Tauffeier zu besprechen und über dessen Bedeutung zu reflektieren. Bitte melden Sie sich mindestens vier Wochen vor dem gewünschten Termin!

Aktuell

Was tun bei?

Wir begleiten Sie bei wichtigen Stationen und Übergängen des Lebens: Geburt und Taufe, Erwachsenwerden und Konfirmation, Hochzeit, Krankheit und Genesung, Tod, Abschied, Trauer und Mut zum Leben.

Unsere Pfarrpersonen sind gerne für Sie da.

HOCHZEIT


Die kirchliche Trauung ist ein festlicher Gottesdienst, in dem sich die Partner ihr Ja-Wort vor Gott geben und Ihm um seinen Segen für ihren gemeinsamen Weg bitten.

1769

SEELSORGE, BERATUNG UND BEGLEITUNG


Wir sind für Sie da und begleiten Sie auf Ihrem Weg. Zögern Sie nicht und rufen Sie an!1769

....WIR HELFEN WEITER


Oft hat man ganz konkrete Fragen, oder bräuchte «jemanden von der Kirche» ganz dringend, oder möchte einfach nur wissen, wie man sein Kind zur Taufe anmeldet. Sie finden hier erste Informationen zu den Kasualien, wie Taufe, Hochzeit und Abdankungen.1756

BESTATTUNG UND TRAUERFEIER


Zum schmerzlichen Verlust einer Ihnen nahe stehenden Person sprechen wir Ihnen unser herzliches Beileid aus.17561

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.