Was tun bei?

Wir begleiten Sie bei wichtigen Stationen und Übergängen des Lebens: Geburt und Taufe, Erwachsenwerden und Konfirmation, Hochzeit, Krankheit und Genesung, Tod, Abschied, Trauer und Mut zum Leben.

Unsere Pfarrpersonen sind gerne für Sie da.

HOCHZEIT


Die kirchliche Trauung ist ein festlicher Gottesdienst, in dem sich die Partner ihr Ja-Wort vor Gott geben und Ihm um seinen Segen für ihren gemeinsamen Weg bitten.

1769

TAUFE


Der Zeitpunkt der Taufe ist in der Landeskirche üblicherweise im Säuglings- oder Kindesalter. Die Eltern können auch einen späteren Zeitpunkt wählen1756

SEELSORGE, BERATUNG UND BEGLEITUNG


Wir sind für Sie da und begleiten Sie auf Ihrem Weg. Zögern Sie nicht und rufen Sie an!1769

....WIR HELFEN WEITER


Oft hat man ganz konkrete Fragen, oder bräuchte «jemanden von der Kirche» ganz dringend, oder möchte einfach nur wissen, wie man sein Kind zur Taufe anmeldet. Sie finden hier erste Informationen zu den Kasualien, wie Taufe, Hochzeit und Abdankungen.1756

BESTATTUNG UND TRAUERFEIER


Zum schmerzlichen Verlust einer Ihnen nahe stehenden Person sprechen wir Ihnen unser herzliches Beileid aus.17561