Willkommen im Kirchenkreis eins Altstadt

Logo_neu

Mit der Gründung der reformierten Kirche Zürich auf den 1. Januar 2019 sind die Kirchgemeinden der Züricher Altstadt zum Kirchenkreis eins geworden. Zum Kirchenkreis eins Altstadt gehören die Kirchenorte Grossmünster [12], Fraumünster [8], Predigern [5], St. Peter [5] und die Wasserkirche [6]. Daneben sind das Kulturhaus Helferei [2]und das Lavaterhaus [4] an der St. Peter-Hofstatt ebenfalls Teil des Kirchenkreis eins Altstadt. Der Kirchenkreis eins Altstadt feiert 500 Jahre Zürcher Reformation, die mit dem Amtsantritt von Huldrych Zwingli am Grossmünster 1519 begann, in diesem Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen und Anlässen.

Sie erreichen das Sekretariat des Kirchenkreis eins Altstadt in der Kämbelgasse 2, 8001 Zürich unter der Telefonnummer 044 250 66 33. Unsere Mitarbeiter Meta Froriep, Patricia Schneider und Yves Baer nehmen Ihre Anliegen gern entgegen. 

Öffnungszeiten des Sekretariats: Montag - Freitag 9 00 - 12 00 Uhr und 13 30 - 17 00 Uhr 

 


Unsere kommenden Veranstaltungen im Kirchenkreis eins Altstadt

Do 22.08.19
07:00 – 07:45

Morgenmeditation

Singend und schweigend in den neuen Tag

Mit Pfrn. Renate von Ballmoos oder Kleine Schwester Esther

Do 22.08.19
12:15 – 12:35
Predigerkirche, Predigerplatz 6, 8001 Zürich

Mittagsgebet

Singen und beten, hören und schweigen

Wir gestalten unser Mittagsgebet in Anlehnung an Gebetsformen aus Taizé. Eine ökumenische Gruppe leitet abwechslungsweise das Mittagsgebet.

Do 22.08.19
19:30 – 22:00
Predigerkirche, Predigerplatz 6, 8001 Zürich

Els Biesemans | Konzert

Französische Orgelmusik der Romantik

Orgelkonzert auf der Conacher-Orgel mit Els Biesemans | Musik von u.a. César Franck und Louis Vierne | Eintritt frei, Kollekte

 


Aktuelle Nachrichten aus dem Kirchenkreis eins Altstadt

«EM ZWINGLI LUPFT’S DE HUET»


Erstes «Zwingli-Gsprööch» und Auftakt zur Aktion «Zwinglistadt 2019» am 23. August ab 18 30 Uhr in der Wasserkirche [9].

1679

FEIERN MIT ZWINGLI


Die Aktion «Zwingli steigt vom Sockel» am Züri Fäscht bewegte. Das Partyvolk durfte drei Tage lang Selfies mit dem Reformator machen. Bald wandert Zwingli im Rahmen des ökumenischen Projekts «Zwingli-Stadt 2019» durch Zürich, um seine Stadt neu zu entdecken und zu Diskussionen anzuregen.

1679

PREIS DER STADT CHUR


Anita Jehli ist sehr vielseitig unterwegs in der musikalischen Welt. Für ihr musikalisches Schaffen erhielt sie einen Preis.

1679