Logo_neu

 

Willkommen im Kirchenkreis eins Altstadt!

Auf dieser Seite finden Sie Aktuelles aus unserem Kirchenkreis.
Sie erreichen das Sekretariat des Kirchenkreis eins Altstadt in der Kämbelgasse 2, 8001 Zürich unter der Telefonnummer 044 250 66 33.
Öffnungszeiten des Sekretariats: Montag - Freitag, 9 - 12 Uhr und 13:30 - 17 Uhr.

ZÜRICH IM ADVENTSLICHT


Die Teilnahme des Schulhauses Schanzengraben erfolgt im Rahmen der Lichtkunsttour „Bildung für Alle – Schulen im Rampenlicht“ des Lichtkünstlers Gerry Hofstetter durch die Schweiz mit Projektionen von Zeichnungen von Schulkinder an deren Schulhäuser oder im Projekt involvierten Gebäuden und Instituten

Beteiligt sind Klassen des Schulhauses Schanzengraben, die jeweils einen Vormittag zu einem Thema pro Adventswochenende im St. Peter zeichnen. Das kreative Arbeiten in der Kirche ist eingebettet im Projekt des Vereins St. Peters „Werktags in der Kirche“ Folge 2. Folge 1 fand im Juli 2019 statt, als die Redaktion vom Tages Anzeiger, Ressort Zürich, eine Woche lang in der Kirche ihr Redaktionsbüro hatte (Weitere Informationen www.verein-stpeter.ch

Die Veranstaltung ist öffentlich zugänglich. Man kann den Kindern bei ihrer Gestaltungsarbeit über die Schultern schauen, mit ihnen ins Gespräch kommen und die Zeichnungen der Kinder in einer Ausstrellung jeweils Sa/So 17-21h anschauen.

 Termine, da Schulklassen im St. Peter zeichnen

-    Freitag 22. November 2019        9.00 – 11.30 Uhr

-    Dienstag, 26. November 2019    9.00 – 11.30 Uhr

-    Das Datum des dritten Morgens folgt

Aktuell

Logo_neu

 

Willkommen im Kirchenkreis eins Altstadt!

Auf dieser Seite finden Sie Aktuelles aus unserem Kirchenkreis.
Sie erreichen das Sekretariat des Kirchenkreis eins Altstadt in der Kämbelgasse 2, 8001 Zürich unter der Telefonnummer 044 250 66 33.
Öffnungszeiten des Sekretariats: Montag - Freitag, 9 - 12 Uhr und 13:30 - 17 Uhr.

DAS GESAMTE ORGELWERK VON JOHANN SEBASTIAN BACH IN 20 KONZERTEN


Kantaten im Kirchenjahr - Kantatengottesdienste und Das OrgelwerkBach-am-Sonntag_Logo_rgb

WORT UND MUSIK ENG VERKNÜPFT IN EINEM GEMEINSAMEN PROJEKT DER ALTSTADTKIRCHEN

Die Kirchenmusik der Altstadtkirchen steht im Dienst der Verkündigung, sie ist gemeinde- und gemeinschaftsbildend. Als wesentlicher Bestandteil der kirchlichen Grundaufgaben wirkt sie weit über die Stadtgrenze hinaus. Sie orientiert sich an den theologischen Profilen der jeweiligen Kirche und pflegt gleichzeitig ein inhaltlich und stilistisch eigenes und breites Programm. 

PFARRER NIKLAUS PETER IST STAB-PREISTRÄGER 2019


Die Stiftung für Abendländische Ethik und Kultur (STAB) verleiht ihren diesjährigen Anerkennungspreis an Niklaus Peter, Pfarrer am Zürcher Fraumünster und Dekan des Pfarrkapitels der Stadt Zürich. Die mit 50'000 Franken dotierte Auszeichnung wird am Samstag, 9. November im Fraumünster überreicht.

1679

«EM ZWINGLI LUPFT’S DE HUET»


Erstes «Zwingli-Gsprööch» und Auftakt zur Aktion «Zwinglistadt 2019» am 23. August ab 18 30 Uhr in der Wasserkirche [74].

1679

FEIERN MIT ZWINGLI


Die Aktion «Zwingli steigt vom Sockel» am Züri Fäscht bewegte. Das Partyvolk durfte drei Tage lang Selfies mit dem Reformator machen. Bald wandert Zwingli im Rahmen des ökumenischen Projekts «Zwingli-Stadt 2019» durch Zürich, um seine Stadt neu zu entdecken und zu Diskussionen anzuregen.

1679

PREIS DER STADT CHUR


Anita Jehli ist sehr vielseitig unterwegs in der musikalischen Welt. Für ihr musikalisches Schaffen erhielt sie einen Preis.

1679