Logo_neu

 

Willkommen im Kirchenkreis eins Altstadt!

Auf dieser Seite finden Sie Aktuelles aus unserem Kirchenkreis.
Sie erreichen das Sekretariat des Kirchenkreis eins Altstadt in der Kämbelgasse 2, 8001 Zürich unter der Telefonnummer 044 250 66 33.
Öffnungszeiten des Sekretariats: Montag - Freitag, 9 - 12 Uhr und 13:30 - 17 Uhr.

NIKLAUS PETER IST STABPREISTRÄGER 2019


Die Stiftung für Abendländische Ethik und Kultur (STAB) verleiht ihren diesjährigen Anerkennungspreis an Niklaus Peter, Pfarrer am Zürcher Fraumünster und Dekan des Pfarrkapitels der Stadt Zürich. Die mit 50'000 Franken dotierte Auszeichnung wird am Samstag, 9. November im Fraumünster überreicht.

Niklaus Peter_290

Der 63-jährige Niklaus Peter studierte in Basel, Berlin und Princeton Theologie und war nach seiner Promotion als Oberassistent an der Universität Basel tätig. 1995 wurde er als Universitätspfarrer und Studentenseelsorger nach Bern gewählt. Von 2000 bis 2004 leitete er den Theologischen Verlag Zürich. Seit 2004 wirkt er als Pfarrer am Zürcher Fraumünster und ist seit 2016 Dekan des städtischen Pfarrkapitels.

Neben seinen beruflichen Aufgaben war Niklaus Peter stets auch als Herausgeber und Publizist aktiv. Ein grösseres Publikum kennt ihn als ehemaligen Sprecher des «Wort zum Sonntag» im Schweizer Fernsehen SRF sowie durch seine vierzehntäglichen Kolumnen im Magazin des Tages-Anzeigers, die kürzlich in Buchform erschienen.

Zur Begründung von Niklaus Peters Wahl als STAB-Preisträger sagt der Präsident des Stiftungsrats, Alt-Stadtrat Martin Vollenwyder: «Es gelingt Dr. Niklaus Peter, die christlichen Werte in klarer Sprache einem breiten Publikum näher zu bringen und die Aussagen der Bibel in die heutige Zeit zu «übersetzen». Zudem hat er nie etwas Belehrendes, sondern immer nur Anregendes in seinen Texten. Er animiert zum Nachdenken, Nachlesen und Nachschauen.»

Die Stiftung STAB wurde 1968 gegründet und vergibt ihren Anerkennungspreis seit 1977 an Persönlichkeiten und Institutionen, die sich um die Förderung abendländischer Ethik und Kultur verdient gemacht haben. Zu den ehemaligen Preisträgern gehören etwa der Germanist Peter von Matt, der Filmemacher Fredi M. Murer oder die Schauspielerin Maria Becker.

Die Preisverleihung findet am Samstag, 9. November um 10.30 Uhr im Zürcher Fraumünster statt. Die Laudatio hält der bekannte Philologe und Essayist Iso Camartin. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.stiftung-stab.ch.

Aktuell

Logo_neu

 

Willkommen im Kirchenkreis eins Altstadt!

Auf dieser Seite finden Sie Aktuelles aus unserem Kirchenkreis.
Sie erreichen das Sekretariat des Kirchenkreis eins Altstadt in der Kämbelgasse 2, 8001 Zürich unter der Telefonnummer 044 250 66 33.
Öffnungszeiten des Sekretariats: Montag - Freitag, 9 - 12 Uhr und 13:30 - 17 Uhr.

LAUTMALEREI DES SALTERIO


Barocke Kunstmusik aus Italien
Konzert für Salterio & Streichquartett mit Musik aus dem 18. Jahrhundert

ORGELKLÄNGE IN NEUEM GLANZ


Die Renovation der St. Peter-Orgel ist nach rund 9 Monaten abgeschlossen. Ein Gespräch mit der Kirchenmusikerin Margrit Fluor über die «neue alte» Orgel.
1679

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER HALTESTILLE!


Die Haltestille ist ein Angebot der christkatholischen, reformierten und römisch-katholischen Kirche in Zürich.

Die Haltestille will ein Unterbruch sein:

  • Ein Halt der Stille für den Blick auf das Wesentliche im Leben
  • Ein Ort der Kraft für den Alltag
  • Ein Raum der Begegnung mit der Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen mit Seelsorgenden

Die Haltestille ist offen für Menschen jeglichen Alters, unabhängig von ihrer Konfession oder Religion.

1679

REFORMIERT LOKAL AUSGABE DEZEMBER 2020


Flipbook
Flipbook F-1576063774-7931ce122126f5c4b23cc03da1d13367 (E-Paper)
1679