KLIMAKONZERT


Unter der Dusche - Kirchenmusik im Alltag

 

Samstag, 2. Oktober 2021, 18 Uhr
Kirche St. Peter Zürich

 

Nicht nur reden. Handeln. Unter diesem Credo konzertiert Organistin Margrit Fluor im Rahmen der Reihe «Unter der Dusche – Kirchenmusik im Alltag» zum Thema Klima und spielt die Lied-Symphony Op. 66 des belgischen Komponisten Flor Peeters, auch Schöpfungssymphonie genannt. Dazwischen werden Lieder von Valentin Baumgartner in Form von Videos und Audios zu erleben sein, technisch umgesetzt von Salomon Baumgartner. Pfrn. Esther Straub stellt den Grünen Güggel vor, das Umweltmanagement für Kirchgemeinden, und zeigt auf, was die Kirche konkret zum Klimaschutz beiträgt.

 

Margrit Fluor, Orgel
Salomon Baumgartner, Technik
Pfrn. Esther Straub, Worte

Programm:

Flor Peeters: Lied-Symphony für Orgel Op. 66
Valentin Baumgartner: Lieder in Form von Videos und Audios

 


Tickets: CHF 20
Online oder an der Abendkasse ab 17.00 Uhr


Vor Ort gilt eine Maskenpflicht

Purple_Tree_Klimakonzert
© Barbara Brawand

Aktuell

EIDGENÖSSISCHER DANK-, BUSS- UND BETTAG


Sonntag, 19. September

Gottesdienste im Grossmünster, St. Peterhofstatt, Fraumünster, Predigerkirche & Konzert im Grossmünster

 

Alle Anlässe der Altstadtkirchen finden am Bettag mit Zertifikatspflicht 3G statt.

Ausnahme: St. Peter (bei schönem Wetter draussen - Teilnahme ohne Zertifikat)

1679130.08.2021

FOODSAVE-BANKETT


Erntedank auf dem Bürkliplatz Zürich

 

Freitag, 17. September 2021

 

Bankett 18 Uhr, Einlass ab 17 Uhr
mit Bar und Live-Musik

 

Eintritt frei, Kollekt
Einlass nur mit gültigem COVID-Zertifikat

1679125.08.2021

BACH AM SONNTAG


Die beliebte Reihe geht weiter!

 

12. September 2021

26. September 2021

7. November 2021

14. November 2021

21. November 2021

Tickets Orgelkonzerte CHF 15
Kantaten-Gottesdienst & Morgenmusik Kollekte

1679107.09.2021

ORGELSPIELE HERBSTZYKLUS


13.10.│ 20.10.│ 27.10.│ 3.11.
jeweils 18.30 Uhr im Grossmünster

 

Die beliebte Reihe bietet einmal mehr eine farbige Palette von Kompositionen und Bearbeitungen, in denen die schier unbegrenzten Möglichkeiten der «Königin der Instrumente» und insbesondere der Grossmünster-Orgel zu erleben sind.

 

Vorverkauf startet in Kürze

1679113.09.2021