Die Kirche

Das Grossmünster hat eine spannende Geschichte, die eng mit der Reformation in Zürich zusammenhängt. Erfahren Sie mehr über die Zürcher Altstadtkirchen und unsere Partnerschaften.

Geschichte & Bauwerk

167902.08.2021

ALTSTADTKIRCHEN


Zu den Altstadtkirchen Zürich gehören das Grossmünster, das Fraumünster, die Predigerkirche, der St. Peter sowie die Wasserkirche.167919.07.2021

PARTNERSCHAFTEN


167919.07.2021

 


Das Grossmünster bei einer Führung entdecken

FR 28.06.24
18:00 – 20:00
Grossmünster, Kirche, Zwingliplatz 7, 8001 Zürich

Führung «Bestiarium im Grossmünster»

Der Freundeskreis Grossmünster lädt ein zur Führung mit dem ehemaligen Sigrist Franco Gargiulo zum Thema Bestiarium Grossmünster.

MO 08.07.24
18:00 – 19:30
Grossmünster, Zwingliplatz 7, 8001 Zürich, Lageplan

Führung: Naegelis Totentanz

Dem Sprayer von Zürich auf der Spur: In den beiden Grossmünster-Türmen können wir den vollständigen Totentanz-Zyklus des Street-Art-Pioniers Harald Naegeli bestaunen. Wir lauschen dabei den Geschichten hinter den gesprayten Figuren.

MO 12.08.24
18:00 – 19:00
Grossmünster, Kirche, Zwingliplatz 7, 8001 Zürich, Lageplan

Führung: Das Grossmünster

Ausgangspunkt der Reformation: Wie ist das Grossmünster zu seinem Namen gekommen? Warum wurden die Glocken einst mit nassen Ochsenhäuten gekühlt? Und wie sah der Kirchenraum vor dem Bildersturm aus?

Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.