Modern, nachhaltig und am Puls der Mitglieder

Von A wie «attraktiv» bis Z wie «zeitgemäss» sollen die kirchlichen Angebote sein. So lautet eines der Ziele, das die Kirchenpflege in ihrer strategischen Planung festgeschrieben hat. Das siebenköpfige Gremium verabschiedete in einem strukturierten Prozess fünf Leitsätze, denen knapp zwei Dutzend Ziele zugeordnet sind.

Leitsatz 1
Leitsatz 2
Leitsatz 3
Leitsatz 4
Leitsatz 5
Leitsatz Broschüre

Unsere Kirchenkreise, unsere Gottesdienste und unser Kirchenmagazin reformiert.lokal. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Bestimmungen.

17 KINDER SCHNUPPERN AM ZUKUNFTSTAG


Am 11. November 2021 hat der nationale Zukunftstag stattgefunden. Auch wir als Kirchgemeinde Zürich haben uns, verantwortet durch die Streetchurch, am Zukunftstag beteiligt. 17 Kinder haben diese Chance genutzt und einen Einblick in die verschiedenen Berufe der Kirche erhalten.

Zukunftstag @Theres Willi_585

Am Vormittag haben wir nach einer kurzen Begrüssung die Geschäftsstelle besucht und einen Einblick die Tätigkeiten erhalten, die dort erledigt werden. Im Anschluss konnten die Mädchen und Jungen in der Streetchurch verschiedene Personen zu ihren Berufen und Aufgaben interviewen. Speziell kam dabei auch der Nachwuchs zu Wort: Die Lernenden gaben den Kindern einen Einblick in die Lernberufe der Kirchgemeinde Zürich «Kauffrau/mann» und «Fachfrau/mann Betriebsunterhalt». Denn darum geht es am Zukunftstag ja, dass sich die Schülerinnen und Schüler einen Eindruck verschaffen, welche Berufe es gibt und ob die vielleicht später auch etwas für sie sein könnten.

Am Mittag wurden die Kinder mit einem Lunchsäckli ausgerüstet. Danach zogen sie mit ihren Bezugspersonen los, um am Nachmittag einen Einblick in die Arbeit am Arbeitsplatz der Bezugspersonen zu erlangen.

Die Kinder meldeten zurück, dass es ein spannender und lehrreicher Morgen war, aber auch, dass das viele Zuhören ein wenig anstrengend war.

Aktuell

Modern, nachhaltig und am Puls der Mitglieder

Von A wie «attraktiv» bis Z wie «zeitgemäss» sollen die kirchlichen Angebote sein. So lautet eines der Ziele, das die Kirchenpflege in ihrer strategischen Planung festgeschrieben hat. Das siebenköpfige Gremium verabschiedete in einem strukturierten Prozess fünf Leitsätze, denen knapp zwei Dutzend Ziele zugeordnet sind.

Leitsatz 1
Leitsatz 2
Leitsatz 3
Leitsatz 4
Leitsatz 5
Leitsatz Broschüre

Unsere Kirchenkreise, unsere Gottesdienste und unser Kirchenmagazin reformiert.lokal. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Bestimmungen.

E-VERNEHMLASSUNG NEUES LEITBILD


Ihre Meinung zum neuen Leitbild interessiert uns sehr. Erfahren Sie mehr zur E-Vernehmlassung und nehmen Sie an unserer Umfrage teil.27.01.2022

AKTUELLE AUSGABE REFORMIERT.LOKAL


Die Februar-Ausgaben unseres reformiert.lokal mit den Neuigkeiten aus der Kirchgemeinde Zürich finden Sie hier.24.01.2022

FILMISCHER GOTTESDIENST - KRAFTORTE


Unser aktueller Gottesdienst kommt aus der reformierten Kirchgemeinde Küsnacht und wird von Pfarrer Andrea Bianca geleitet.23.01.2022

SPEKTAKULÄRE LICHTREISE «WONDERS»


Die Lichtshow «Wonders» im Offenen St. Jakob nimmt die Besucher:innen mit auf eine Reise zu den berühmtesten Bauwerken der Welt.1717113.01.2022

AKTUELLE AUSGABE NEWSLETTER


Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden über News aus der reformierten Kirche Zürich.113.01.2022

GOTTESDIENSTE AUF TELEZÜRI GEHEN WEITER


Die Online-Gottesdienste der Kirchgemeinde Zürich werden im Rahmen einer Kooperation mit der Landeskirche weitergeführt.

111.01.2022

PROJEKT «LUNCHLAB» DER STREETCHURCH


Jede Hilfe zählt: Beim Pilotprojekt «LunchLab» wird Vanessa die erste festangestellte Köchin in der Geschichte der Streetchurch.106.01.2022

SCHUTZMASSNAHMEN GEGEN COVID-19


Bei allen Veranstaltungen gilt seit 20.12.21 eine 2G-Zertifikatspflicht. In Innenräumen gilt eine allgemeine Maskenpflicht. Bei Gottesdiensten gibt es solche mit 2G-Zertifikatspflicht und solche ohne Zertifikat (Obergrenze 50 Teilnehmende, Abstandsregeln und Erhebung der Kontaktdaten). Ausserdem gibt es Online-Gottesdienste auf YouTube.
Bitte erkundigen Sie sich auf dem Kalender der Kirchgemeinde oder der Website Ihres Kirchenkreises über die jeweiligen Vorgaben.